Insights GEODNET Aufbau und Aufstellen des Hyfix Geodnet Miners
post

GEODNET

26 Mai 2024

Read 8 min

Aufbau und Aufstellen des Hyfix Geodnet Miners *

Entdecken Sie, wie einfach es ist, den Hyfix Geodnet Miner aufzubauen und präzise Echtzeitdaten zu sammeln!

Einleitung

Der Hyfix Geodnet Miner ist ein innovatives Gerät, das die Blockchain-Technologie nutzt, um Echtzeitdaten über die Erde und die Atmosphäre zu sammeln. Diese Daten werden dann zur präzisen Standortbestimmung und Umweltüberwachung verwendet. In dieser Anleitung erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie den Hyfix Geodnet Miner aufbauen und installieren.

Hier geht es zu den komplexen Informationen rund um das faszinierende GEODNET Netzwerk und die Rolle des Hyfix Geodnet Miners in diesem Netzwerk.

Wichtige Informationen zum Aufbau des Hyfix Geodnet Miners

Einfache Installation des Hyfix Geodnet Miners

Der Aufbau des Hyfix Geodnet Miners ist sehr einfach und fast im Plug-n-Play-Stil. Sie benötigen keine speziellen technischen Kenntnisse, um den Miner zu installieren und in Betrieb zu nehmen.

Internetgeschwindigkeit

Für den Betrieb des Miners ist eine Internetgeschwindigkeit von mindestens 100 kBit/s erforderlich. Dies stellt sicher, dass der Miner kontinuierlich Daten übertragen kann.

Energieverbrauch

Der Hyfix Geodnet Miner hat einen sehr geringen Energieverbrauch von nur 1.8W, was ihn zu einer kosteneffizienten Lösung für die Datensammlung macht.

Weitere Ressourcen

  • YouTube-Kanal: Besuchen Sie den GEODNET YouTube-Kanal für Videoanleitungen und weitere Informationen.
  • Discord-Server: Treten Sie dem GEODNET Discord-Server bei, um Unterstützung zu erhalten und sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Im Bereich „Manuals-Documents“ finden Sie detaillierte Aufbauanleitungen und viele wissenswerte Informationen.

Lieferumfang

Bevor Sie mit dem Aufbau beginnen, überprüfen Sie den Lieferumfang, um sicherzustellen, dass alle Komponenten vorhanden sind:

  • Vermessungstaugliche Triple-Band Dachantenne
  • 9m Antennenkabel
  • WiFi-Antenne
  • USB-C Stromkabel
  • Montagemast (0,3 m) und Halterungen

Schritt 1: Standortwahl zum Aufbau des Hyfix Geodnet Miners

Aufbau und Aufstellung des Hyfix Geodnet Miners

Anforderungen an den Standort

  • Freie Sicht zum Himmel: Stellen Sie sicher, dass der Standort der Antenne eine klare Sicht zum Himmel hat, ohne Hindernisse wie Bäume oder Gebäude.
  • Stabile WiFi-Verbindung: Der Miner benötigt eine stabile WiFi-Verbindung, da es keine Ethernet-Option gibt.
  • Sicherer und stabiler Platz: Der Standort sollte stabil sein und keine häufigen Bewegungen oder Erschütterungen aufweisen, um die Genauigkeit der Daten zu gewährleisten.

Schritt 2: Montage der Antenne

Vorbereitung

  1. Montagemast befestigen: Befestigen Sie den Montagemast an einem geeigneten Ort, z.B. auf dem Dach oder an einer Wand. Verwenden Sie die mitgelieferten Halterungen und Schrauben.
  2. Antenne montieren: Befestigen Sie die Triple-Band Dachantenne am oberen Ende des Montagemasts.

Installation

  1. Löcher markieren: Markieren Sie die Löcher für die Halterungen mit einem Stift.
  2. Löcher bohren: Bohren Sie die markierten Löcher und befestigen Sie die Halterungen mit den Schrauben.
  3. Antenne befestigen: Setzen Sie die Antenne auf den Montagemast und sichern Sie sie mit den mitgelieferten Schrauben und Halterungen.

Schritt 3: Verkabelung

  1. Antennenkabel anschließen: Verbinden Sie das 9m Antennenkabel mit der Antenne und führen Sie es zum Standort des Miners.
  2. WiFi-Antenne anschließen: Befestigen Sie die WiFi-Antenne am Miner.
  3. Stromversorgung: Schließen Sie das USB-C Stromkabel an den Miner und eine Stromquelle an.

Schritt 4: Einrichtung des Miners

Verbindung herstellen

  1. Miner einschalten: Schalten Sie den Miner ein und warten Sie, bis er hochgefahren ist.
  2. Mit WiFi verbinden: Verbinden Sie den Miner mit Ihrem WiFi-Netzwerk. Dies erfolgt über die IP des Miners in Ihrem Netzwerk.

Registrierung und Konfiguration

  1. Geodnet-Konsole: Gehen Sie zur Geodnet-Konsole (https://console.geodnet.com/) und erstellen Sie ein Konto, falls Sie noch keines haben.
  2. Miner registrieren: Melden Sie sich an und registrieren Sie Ihren Miner, indem Sie die Seriennummer und andere erforderliche Informationen eingeben.
  3. Wallet einrichten: Erstellen Sie eine Geodnet-Wallet auf Metamask und verbinden Sie diese mit der Geodnet-Konsole.

Schritt 5: Polygon-Netzwerk einrichten

  1. Metamask öffnen: Öffnen Sie Metamask und gehen Sie zu den Netzwerkeinstellungen.
  2. Neues Netzwerk hinzufügen: Fügen Sie das Polygon-Netzwerk hinzu, indem Sie die folgenden Informationen eingeben:

Schritt 6: Miner überwachen

  1. Datenübertragung: Stellen Sie sicher, dass der Miner Daten an die Geodnet-Konsole überträgt.
  2. Tokenproduktion: Überwachen Sie die Produktion der $GEOD-Token in der Geodnet-Konsole. (https://console.geodnet.com/map)

Zubehörteile für eine reibungslose Verkabelung zum Aufbau des Hyfix Geodnet Miners

Beim Aufbau des Hyfix Geodnet Miners haben mir einige zusätzliche Zubehörteile besonders geholfen, die Verkabelung effizient und ordentlich zu gestalten. Eine praktische Fensterdurchführung ermöglichte es, das Antennenkabel problemlos durch ein geschlossenes Fenster zu führen, ohne dabei die Abdichtung des Fensters zu beeinträchtigen. Darüber hinaus sorgte dann eine Verlängerung von der Fensterdurchführung zum Miner dafür, dass das Kabel lang genug war, um den Miner flexibel und bequem an einem optimalen Standort zu platzieren – bei mir war das gleich neben dem Fenster.

Fensterdurchführung:

Bingfu SMA Fenster Koaxialkabel 30CM SMA Stecker auf SMA Buchse LoRa Flachkabel für 4G LTE Antenne Helium Miner Antenne, 2-Stück
  • [Flexibles Design]: Flaches Koaxialkabel für einfache und sichere Tür-/Fensterdurchführung. Vermeiden Sie das lästige Bohren von Löchern in die Wand.

Verlängerung:

TUOLNK SMA-Stecker rechtwinklig auf SMA-Buchse Koaxialkabel RG402 für 3G 4G LTE-Antenne SMA-auf-SMA-Verlängerungskabel Pigtail-Kabel 1,64ft (50cm) 2er Pack
  • 【Kabeltyp und Details】 SMA-Stecker rechtwinklig zur SMA-Buchse Koaxialkabel; Adaptertyp: SMA; Kabeltyp: RG402; Leitermaterial: reines Kupfer; Kabellänge: 50 cm

Anker USB-C Ladegerät:

Sale
Anker PowerPort Atom III Slim Wandladegerät Duale USB-C Ports (65W Max), 4 Port PIQ 3.0 & GaN, für USB C Laptops, iPad Pro, iPhone 15, Galaxy, Pixel
  • HIGH SPEED MIT USB-C: Lade per 45W USB-C-Eingang deine USB-C Notebooks oder per 18W USB-C-Eingang deine Tablets und Smartphones mit Höchstgeschwiindigkeit

Hyfix Geodnet Miner

Wer noch keinen Hyfix Geodnet Miner hat und sich für einen interessiert, kann hier einen direkt beim Hersteller kaufen.

Hyfix Miner & Rover Affiliate Link

FAQ zum Aufbau des Hyfix Geodnet Miners

Was ist der Hyfix Geodnet Miner?

Der Hyfix Geodnet Miner ist ein Gerät, das Echtzeitdaten über die Erde und die Atmosphäre sammelt und diese Daten zur präzisen Standortbestimmung und Umweltüberwachung verwendet. Es nutzt die Blockchain-Technologie und belohnt die Betreiber mit $GEOD-Token.

Welche Komponenten sind im Lieferumfang enthalten?

Der Lieferumfang umfasst eine Triple-Band Dachantenne, ein 9m Antennenkabel, eine WiFi-Antenne, ein USB-C Stromkabel, einen Montagemast und Halterungen.

Wo sollte ich den Miner installieren?

Der Miner sollte an einem Ort mit freier Sicht zum Himmel und einer stabilen WiFi-Verbindung installiert werden. Der Standort sollte stabil sein und keine häufigen Bewegungen oder Erschütterungen aufweisen.

Wie verbinde ich den Miner mit dem WiFi?

Schalten Sie den Miner ein und verbinden Sie ihn über die Einstellungen des Miners.

Wie richte ich das Polygon-Netzwerk auf Metamask ein?

Öffnen Sie Metamask, gehen Sie zu den Netzwerkeinstellungen und fügen Sie das Polygon-Netzwerk hinzu, indem Sie die erforderlichen Informationen eingeben (Netzwerkname, RPC-URL, Chain ID, Währungssymbol, Block Explorer URL).

Wie überwache ich meinen Miner?

Überwachen Sie Ihren Miner über die Geodnet-Konsole, um sicherzustellen, dass er Daten überträgt und Sie $GEOD-Token verdienen. (https://console.geodnet.com/map)

Was sind die Vorteile des Hyfix Geodnet Miners?

Der Miner bietet präzise Standortbestimmung und Umweltüberwachung, flexible Einsatzmöglichkeiten in ländlichen und städtischen Gebieten und die Möglichkeit, passives Einkommen durch $GEOD-Token zu verdienen.

Welche Internetgeschwindigkeit benötige ich?

Ab einer Geschwindigkeit von 100 kBits/s kann der Miner betrieben werden.

Wie hoch ist der Stromverbrauch?

Der Stromverbauch ist mit ca. 1,8W recht niedrig.

* Die auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen stammen ausschließlich aus meinen persönlichen Erfahrungen, Recherchen und technischen Erkenntnissen. Diese Inhalte sind nicht als Anlageberatung oder Empfehlung zu verstehen. Jede Investitionsentscheidung muss auf der Grundlage einer eigenen, unabhängigen Prüfung getroffen werden.

Contents